Aktuelles

Bei jungen Menschen pulsiert die Seele Europas

Seit zwölf Jahren bietet die Kommende Dortmund unter dem Motto “Europa eine Seele geben” eine mehrwöchige “summer school” für Seminaristen aus Mittel- und Osteuropa an. Prälat Dr. Peter Klasvogt ist Direktor des Sozialinstitus Kommende Dortmund und selbst bekennender Europäer. Im Interview berichtet er über Ziele und Erfolge der “summer school”, ihrer Nachhaltigkeit sowie der Akzeptanz der christlichen Sozialethik vor Ort.

Mehr erfahren

Caritas - Gedankenaustausch zwischen Ost und West

Seit 2007 bietet die Kommende Dortmund unter dem Motto „Europa eine Seele geben“ eine dreiwöchige „summer school“ für Seminaristen aus Mittel- und Osteuropa an. Damals wurde die „summer school“ als mutiges Experiment eingestuft, heute ist es fest implementiert und findet derzeit bei 23 jungen Männern, die das sechste Semester der Theologie bereits abgeschlossen haben, große Nachfrage.

Mehr erfahren

In Sorge für das gemeinsame Haus

Die Enzyklika Laudato Si ‘ von Papst Franziskus hat bei ihrem Erscheinen 2015 ein weltweites zustimmendes Echo gefunden. Seine Kritik an den Umweltzerstörungen und weltweiten sozialen Missständen hat die Welt geradezu aufhorchen lassen. Am Mittwoch, den 21. August 2019 lädt die Kommende Dortmund von 19:00 - 21:30 Uhr zum Kommende-Gespräch ein.

Mehr erfahren

Für Lehrer*innen: "Populistischen Parolen entgegentreten, schulische Vielfalt gestalten"

Do/Fr, 10.-11. Oktober 2019. Menschenfeindliche Parolen im Unterricht zu widerlegen erfordert Souveränität in teilweise aggressiven Gesprächskontexten. Doch auch die konstruktive Gestaltung des Miteinanders in einer Schule ist herausfordernd. Beide Aspekte greift diese Fortbildung für Lehrer*innen auf!

Mehr erfahren
Umweltteam

Biodiversität in Zeiten des Klimawandels

Am 10. Juli 2019 wurde die Kommende Dortmund zusammen mit 11 weiteren ÖKOPROFIT-Betrieben ausgezeichnet. Die Auszeichnung fand im Rahmen einer Abendveranstaltung zum Insektensterben und zur Bedeutung der Biodiversität im Zeitalter des Klimawandels statt.  

Mehr erfahren

Dienstgemeinschaftstag 2019

Fr, 29. Nov. 2019: Der Dienstgemeinschaftstag greift kontroverse Themen zwischen Dienstgebern und Mitarbeitervertretungen auf. Das Schwerpunktthema 2019 lautet "Fachkräfte gewinnen - gemeinsam für gute Arbeitsbedingungen sorgen".

Mehr erfahren

Programm-Highlights

30.08.2019  09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Umgang mit populistischen Parolen

Referent_innen-Fortbildung für die außerschulische politische Jugendbildung

Politische Jugendbildung unterstützt junge Menschen in ihrer Entwicklung zu selbstbestimmten, verantwortungsbewussten und demokratisch handelnden Individuen. Die Fortbildung bietet Einblicke, wie politische Jugendbildung im außerschulischen Kontext funktioniert und bietet die Möglichkeit, dies anhand vieler praktischer Beispiele selbst zu erfahren.…

Zur Veranstaltung
02.09.2019  09:15 Uhr – 16:30 Uhr

Dienstvereinbarungen mit der MAV konstruktiv verhandeln

Für eine konstruktive Zusammenarbeit ist es uner-lässlich, die Rechtsgrundlagen der MAVO und die Gestaltungsspielräume der einzelnen Bestimmungen zu kennen. Der Abschluss von konstruktiv und ge-meinsam erarbeiteten Dienstvereinbarungen kann diverse Vorteile zeitigen. In diesem Seminar sollen die rechtlich sauberen Grundlagen von Dienstverein-barungen…

Zur Veranstaltung
02.09.2019 09:30 Uhr – 04.09.2019 15:00 Uhr

Das Zustimmungsverfahren bei Dienstplänen

für MAVen aus dem AVR-Bereich

Gute Dienstpläne schreiben ist eine Kunst, schlechte Dienstpläne sind ein Fluch für die betroffenen Arbeitnehmer. Dienstpläne greifen weit in die Lebensgestaltung der Arbeitnehmer ein. Dienstpläne lesen, verstehen und prüfen sind zentrale Aufgaben von Arbeitnehmerinteressenvertretungen. Die Erstellung von Dienstplänen gehört zum Direktionsrecht…

Zur Veranstaltung
Zum Programm

Unser Institut

Die Kommende Dortmund ist das Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn. Als Schnittstelle zwischen Kirche und Welt will sie Menschen für das Gerechtigkeitsideal der Katholischen Soziallehre sensibilisieren. Mit ihrem vielfältigen Bildungs- und Tagungsprogramm trägt die Kommende Dortmund Signale für die Gestaltung eines gerechten Miteinanders hinein in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik und treibt so die Diskussion über die ethischen Grundsätze unseres Alltags voran.

Das Tagungshaus

Das Sozialinstitut Kommende Dortmund befindet sich mitten im Stadtteil Dortmund-Brackel. Idyllisch hinter einer alten Bruchsteinmauer inmitten einer Parkanlage gelegen, ist die Kommende heute eine vielbesuchte Bildungsstätte der politisch-sozialen Bildung. Ein engagiertes Team sorgt mit Herz, Verstand und moderner Technik dafür, dass die zahlreichen Seminare, Kunst- und Kulturveranstaltungen reibungslos ablaufen und die Gäste des Hauses einen angenehmen, erlebnisreichen Aufenthalt genießen.

Unsere Inititativen

Dialogforum Führung und Verantwortung

Mehr erfahren

Jugend fördern. Zukunft gestalten. - Die Kommende-Stiftung Dortmund

Mehr erfahren

Giving Europe a Soul - das jugendsoziale Netzwerk in Mittel- und Osteuropa

Mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Das Sozialinstitut Kommende Dortmund ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Hier verbinden Sie Freiraum und Ruhe für Ihre Veranstaltung mit den Vorteilen der stadtnahen Erreichbarkeit.

Anfahrtsbeschreibung zum Download