Aktuelles

Bild vom Grundgesetz © Yves Cedric Schulze unsplash.com

Reihe zu 75 Jahren Grundgesetz

Heute vor 75 Jahren, am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Bonn feierlich verkündet und in Kraft gesetzt. In den folgenden Wochen werden wir Jugendliche der Sozialen Seminare auf unserer Homepage zu Wort kommen lassen, was ihnen das Grundgesetz heute bedeutet.

Mehr erfahren

Fachtag "Weichen für die Zukunft stellen. Möglichkeiten der Steuerpolitik"

Freitag, 7. Juni 2024. Digital oder direkt vor Ort in Frankfurt/M. gibt es die Möglichkeit, sich im Gespräch mit hochkarätigen Referenten mit Themen der Steuerpolitik und Fragen der Gerechtigkeit auseinanderzusetzen. In Kooperation mit dem Haus am Dom, Frankfurt/M.

Mehr erfahren
Ein Demonstrant hält ein Schild: "Nie wieder ist jetzt!" Bild: Christian Schmitt In: Pfarrbriefservice.de

Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar

In ihrer letzten Vollversammlung haben die deutschen Bischöfe einstimmig die Erklärung „Völkischer Nationalismus und Christentum sind unvereinbar“ verabschiedet.

Mehr erfahren

Kommentare

Dipl.-Theol. Robert Kläsener | 23.05.2024

75 Jahre Grundgesetz - 75 Jahre gelebte Demokratie

»Die Leistung des Grundgesetzes liegt nicht allein in den formulierten Paragraphen, sondern im Beitrag zum Wandel der deutschen Gesellschaft zu einer gelebten Demokratie«, erläutert Robert Kläsener in seinem Stand•PUNKT.

Mehr erfahren

Die sozialethische Stimme auf X

Zur Plattform X

Programm-Highlights

03.06.2024 09:30 Uhr – 05.06.2024 15:00 Uhr

Das Zustimmungsverfahren bei Dienstplänen

AVR IV für MAVen aus dem AVR-Bereich

Gute Dienstpläne schreiben ist eine Kunst, schlechte Dienstpläne sind ein Fluch für die betroffenen Arbeitnehmer. Dienstpläne greifen weit in die Lebensgestaltung der Arbeitnehmer ein. Dienstpläne lesen, verstehen und prüfen sind zentrale Aufgaben von Arbeitnehmerinteressenvertretungen. Die Erstellung von Dienstplänen gehört zum Direktionsrecht…

Zur Veranstaltung
05.06.2024  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Bürgergeld: Aktuelle Änderungen – neue Gerichtsurteile in Sozialhilfe und Grundsicherung SGB XII

Verschiedene Bereiche der Sozialhilfe werden mit Beispielen vorgestellt. Dabei stehen zahlreiche Gerichtsurteile, die die Praxis der Sozialhilfe verändern, im Mittelpunkt. Änderungen durch die Einführung des Bürgergeldes mit ihren Auswirkungen auf die Sozialhilfe werden mit einbezogen. Vorkenntnisse sind zur Teilnahme nicht erforderlich – Beispiele…

Zur Veranstaltung
06.06.2024  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Das Kündigungsschutzgesetz

Informationstag für alle MAVen

Dieser Infotag soll einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der arbeitsgerichtlichen Verfahren vor dem staatlichen Arbeitsgericht geben, der als Hintergrundwissen für die Tätigkeit als Mitarbeitervertreter bedeutsam ist. Denn Mitarbeitervertreter geraten ja auch mit dem Individualarbeitsrecht in Berührung, z. B. im Falle der Kündigung…

Zur Veranstaltung
Zum Programm

Unser Institut

Die Kommende Dortmund ist das Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn. Als Schnittstelle zwischen Kirche und Welt will sie Menschen für das Gerechtigkeitsideal der Katholischen Soziallehre sensibilisieren. Mit ihrem vielfältigen Bildungs- und Tagungsprogramm trägt die Kommende Dortmund Signale für die Gestaltung eines gerechten Miteinanders hinein in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik und treibt so die Diskussion über die ethischen Grundsätze unseres Alltags voran.

Das Tagungshaus

Das Sozialinstitut Kommende Dortmund befindet sich mitten im Stadtteil Dortmund-Brackel. Idyllisch hinter einer alten Bruchsteinmauer inmitten einer Parkanlage gelegen, ist die Kommende heute eine vielbesuchte Bildungsstätte der politisch-sozialen Bildung. Ein engagiertes Team sorgt mit Herz, Verstand und moderner Technik dafür, dass die zahlreichen Seminare, Kunst- und Kulturveranstaltungen reibungslos ablaufen und die Gäste des Hauses einen angenehmen, erlebnisreichen Aufenthalt genießen.

Unsere Initiativen

Dialogforum Führung und Verantwortung

Mehr erfahren

Jugend fördern. Zukunft gestalten. - Die Kommende-Stiftung Dortmund

Mehr erfahren

Giving Europe a Soul - das jugendsoziale Netzwerk in Mittel- und Osteuropa

Mehr erfahren

Auszeichnungen

Hans-Walter Vavrovsky Dialogpreis 2020

Mehr erfahren

Förderpreis Dortmunder Stiftungstag

Mehr erfahren

Konstanzer Konzilspreis 2017

Mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Das Sozialinstitut Kommende Dortmund ist eine grüne Oase mitten in der Stadt. Hier verbinden Sie Freiraum und Ruhe für Ihre Veranstaltung mit den Vorteilen der stadtnahen Erreichbarkeit.

Anfahrtsbeschreibung zum Download