Kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber

Dr. Reinhard Sprnger in der Kommende Dortmund

Die Studientage für kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber und Führungskräfte im Erzbistum Paderborn: Die Digitalisierung bietet Chancen, manche Aspekte der bisherigen Führungspraxis hin zu einer „digiloge Führung“ weiterzuentwickeln oder Sie widmen sich mit dem richtigen „Flow“ der Schulung der Teamführung. Das ganze Team im Krankenhaus, vor der Ärztin bis zur Pflegekraft (mit/ohne Zuwanderungsgeschichten), ist eingeladen, sich fit zu machen für eine vielfältigere Gesellschaft, die sich auch im Krankenhaus begegnet. Bei der Einführung in die MAVO und der Verantwortung ehrenamtlicher Vorstandsmitglieder beginnen fundierte Fortbildungen, denen 2021 diese vervollständigende Seminartage folgen. Genaueres entnehmen Sie bitte dem vollständigen Programm.

Studientage 2020 für kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber:

Vollständiges Jahresprogramm 2020 als PDF!

Besondere Hinweise
Bei allen Veranstaltungen werden besondere Hygienemaßnahmen eingehalten und die Zahl der Teilnehmer und Teilnehmerinnen deutlich begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir deshalb nicht allen die Teilnahme ermöglichen können. Bei anhaltend hohem Interesse führen wir Veranstaltungen ein weiteres Mal durch.

Das ausführliche Hygienekonzept finden Sie hier: Hygienekonzept!

  • Überlaufende Zeitkonten und Überstunden abbauen und Neuzuwächse vermeiden
    Di, 16. Juni 2020, 9:15 bis 17:00 Uhr
    mit Jan Kutscher, Arbeitszeitberatung Berlin
    Einladungsflyer
  • New Leadership: Digiloge Führung, agile Methoden und Big Data
    Mo, 7. September 2020, 9:15 bis 17:00 Uhr
    mit Moritz Everding, Dortmund
    Einladungsflyer
  • Sicher handeln und entscheiden als ehrenamtliches Vorstandsmitglied
    Schwerpunkt: Verantwortung aus dem Vereinskontext

    Sa, 12. September 2020, 9:15 bis 17:00 Uhr
    mit Justitiar Friedrich Schmid, Freiburg
    Einladungsflyer
     
  • Aktuelles Arbeitsrecht für Dienstgeber und Dienstgeberinnen. Neue Entwicklungen, aktuelle Rechtsprechung
    am Mi, 28. Oktober 2020, 13:00 bis 18:15 Uhr
    mit Richter Dr. Guido Jansen, Hamm
    Einladungsflyer
     
  • Workshop für Datenschutzbeauftragte:
    Aktuelle Fragen des kirchlichen Datenschutzes in Krankenhäusern

    Mi, 10. November 2020, 10:00 – 16:00 Uhr
    mit Raimund J. Evers, Dortmund
    Einladungsflyer
  • Kirchlicher Datenschutz in Caritas, Pflegehilfe, Personalabteilungen:
    Sichere Kommunikation vom Fax bis zur End-to-End-Verschlüsselung

    Fr, 13. November 2020, 10:00 – 16:00 Uhr
    mit Michael Tegethoff, Dortmund
    Einladungsflyer

Hinweis: Der Dienstgemeinschaftstag 2021 findet am 16. September 2021 statt
(anders als beim Dienstgemeinschaftstag 2019 verkündet).

Vollständiges Jahresprogramm 2020 als PDF!

Veranstaltungen

16.06.2020  09:15 Uhr – 17:00 Uhr

Überstunden abbauen und gar nicht erst auflaufen lassen

Übergelaufene Zeitkonten schmälern über Rückstellungen nicht nur die Potenziale für zukünftige Stellenbesetzungen. Sie entmutigen die Beteiligten, am fortlaufenden Ausgleich der Zeitkonten zu arbeiten - mit zunehmender Entfernung von der Nulllinie lässt der Rücksteuerungsanreiz nach: Dieser ist aber unabdingbare Voraussetzung für einen gleichermaßen…

Zur Veranstaltung
07.09.2020  09:15 Uhr – 17:00 Uhr

New Leadership: Digiloge Führung, agile Methoden und Big Data

Susanne Plaßmann Andrea Bernhardt Aloisia Pettich – Nennstiel Nicole Martin New Leadership: Digiloge Führung, agile Methoden und Big Data

Im digitalen Zeitalter stehen für Unternehmen New Leadership, agiles Arbeiten und Big Data auf der Agenda Richtung Zukunft. Jetzt gehen auch soziale und karitative Einrichtungen die dringenden Themen an und das aus gutem Grund. Denn: Wir leben in einer VUCA Welt. VUCA ist das Akronym für Volatilität, Unsicher-heit, Komplexität und Ambiguität und…

Zur Veranstaltung
12.09.2020  09:15 Uhr – 17:00 Uhr

Sicher handeln und entscheiden als ehrenamtliches Vorstandsmitglied

In diesem Studientag sollen Ihnen die vereins- und arbeitsrechtlichen Grundlagen vermittelt werden, um als ehrenamtliches Vorstandsmitglied sicher handeln und entscheiden zu können. Dazu gehört eine rechtliche Klärung der eigenen Rolle im Vorstand und des Vorstands, Grundlagen der Geschäftsführung, Ansprüche der kirchlichen Trägerschaft und insbesondere…

Zur Veranstaltung
Zum Programm