Aktuelles

Geschlossen bis 31.01.2021

Die Kommende Dortmund bleibt bis zum 31.01.2021 geschlossen!

Aufgrund der aktuellen Situation der Coronavirus-Pandemie bleibt die Kommende Dortmund für den Seminarbetrieb und damit auch für den Publikumsverkehr bis einschließlich Sonntag, 31. Januar 2021, geschlossen. Dies betrifft auch die Gasttagungen in unserem Haus.

Mehr erfahren
Hygiene

Unser Hygienekonzept

Für die Bildungshäuser, Akademien und kefb-Standorte des Erzbistums Paderborn wurde ein Hygienekonzept ausgearbeitet, um nach den Lockerungen durch die Bundesregierung in der Corona-Krise einen verantwortungsvollen Seminarbetrieb zu gewährleisten.

Mehr erfahren

Weihnachtsgedanken

Jetzt ist es doch so gekommen, wie schon zu befürchten war. Der jetzt verhängte strenge Lock-down stellt uns alle noch einmal vor besondere Herausforderungen, wenn wieder Flexibilität, Improvisationskunst und auch Verzicht gefragt sind.

Es wird vermutlich ein recht stilles Weihnachten. Umso mehr wünsche ich uns allen, dass in all den Widrigkeiten doch durchdringt, dass Gott, wie vor 2000 Jahren in einem Stall, so auch heute Wege findet, um bei uns anzukommen.

Mehr erfahren

Wir wird Weihnachten gehen?

"Weihnachten heißt: 'Gott kommt an'. Von der eigenen Not absehen und einen Blick dafür bekommen, was anderen fehlt. Uns anrühren lassen von der Not und der Bedürftigkeit der anderen."

Weihnachtsansprache des Direktors der Kommende Dortmund, Prälat Dr. Peter Klasvogt.

Klicken Sie auf diesen Link: https://youtu.be/nMm6QNWBAXg

Mehr erfahren

Fratelli tutti - Die neue Sozialenzyklika

Das digitale Kolloquium zur Sozialethik in der Enzyklika "Fratelli Tutti" fand am 30. November unter Beteiligung der Kommende Dortmund statt. Sehen Sie hier die Aufzeichnung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung der Enzyklika. U. a. mit

- Peter Kardinal Turkson / Dikasterium für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen

- Dr. Franz-Josef Overbeck / Bischof von Essen

- Frau Prof.’in Marianne Heimbach-Steins (Münster) / Christliche Sozialwissenschaften

Mehr erfahren
Vavrovsky Dialogpreis geht an socioMovens

KOmmende-Initiative socioMovens erhält Salzburger Dialogpreis

SocioMovens erhält den Hans-Walter Vavrosky Dialogpreis 2020 für das Engagement für ein solidarisches Europa. Für die Initiative der Kommende Dortmund und Direktor Prälat Dr. Peter Klasvogt ist der Dialogpreis nach der Verleihung des Konstanzer Konzilspreises im Jahr 2017 die zweite europäische Auszeichnung. Mit dem Preis wird das Engagement von socioMovens ­für den innovativen, konkreten und umgesetzten Beitrag der gelungenen Kooperation ­für ein solidarisches Europa gewürdigt.

Mehr erfahren
Fratelli tutti Digitale Veranstaltung zur neuen Enzyklika von Papst Franziskus

Fratelli tutti

Die neue Sozialenzyklika von Papst Franziskus sorgt für viel Diskussionsstoff aber auch für offene Fragen.

Unter Beteiligung von Peter Kardinal Turkson, Rom, und Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Essen, stellen Sozialethiker*innen zentrale Positionen der neuen Enzyklika vor. Die Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle und die Kommende Dortmund laden Sie herzlich zur Teilnahme ein. Weitere Infos und Anmeldung finden Sie hier.

Mehr erfahren
Direktor Dr. Klasvogt

Säkulare Erschütterung. Fundamentalistische Verblendung.

Die zivilisierte Welt ist in ihren Grundfesten erschüttert. Es herrscht grenzenloses Entsetzen über die Tat eines Fanatikers, der gestern in eine christliche Kirche in Nizza eindrang, wahllos auf Gottesdienstteilnehmer einstach, drei von ihnen bestialisch ermordet hat. Es ist die Stunde der Anteilnahme, der Trauer, des tiefempfundenen Mitgefühls mit den Familien der Opfer.

Prälat Dr. Peter Klasvogt kommentiert das französische Verhältnis von Gesellschaft und Religion.

Mehr erfahren

Neues MAV Programm veröffentlicht

Das neue Halbjahresprogramm des Fachbereichs MAV-Bildung für das erste Halbjahr 2021 ist erschienen. Sie können es als PDF-Datei downloaden. Die Anmeldung zu allen Seminaren und Tagungen ist sowohl online als auch per E-Mail möglich.

Mehr erfahren

Der Iran als Hegemonialmacht - Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Die Kommende Dortmund bietet in Kooperation mit der Auslandsgesellschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung am 7. Oktober 2020 einen Studientag zur aktuellen politischen Situation im Iran an.

Mehr erfahren
K-Punkt 1-2020

"Reset - Neustart"

Mitten in der Corona-Pandemie erscheint unser Magazin k•punkt. U. a. mit diesen Themen:

Energiewende nach Corona

Was bedeuten Kontaktverbote für bildungsbenachteiligte Jugendliche?

Reportage zum europäischen jugendsozialen Engagement

Mehr erfahren
Dr. Marie-Luise Wolff, Prof. Dr. Christian Rehtanz

"Wenn nicht jetzt, wann dann?"

Die Corona-Pandemie für mehr Klimaschutz nutzen. Diese Forderung war in den Debatten um die Wege aus der Krise oft zu hören. Noch vor der Corona-Krise hatte die Kommende Dortmund zur Zukunft der Energiepolitik eingeladen. Es kamen Dr. Marie-Luise Wolff, Präsidentin des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., Berlin, sowie Prof. Dr. Christian Rehtanz von der TU Dortmund.

Mehr erfahren