Aktuelles

Kommende-Forum: "Digitale Ethik"

Am Montag, den 9. März 2020 von 18:00 bis 20:30 Uhr lädt die Kommende Dortmund zum Kommende-Forum zur Digitalen Ethik ein.

Mehr erfahren

Auf einen Espresso mit ... Thomas Sternberg

Im Format "Auf einen Espresso mit..." steht diesemal der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg Rede und Antwort zum synodalen Weg, zur Bedrohung der Demokratie durch die AfD und zur Aufgabe von Katholischen Akademien für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Mehr erfahren
Förderung Wirtschaftsethik an Schulen durch Manfred-Fischer-Stiftung

Wirtschaftsethik an Schulen

Das Pilotprojekt „Wirtschaftsethik an Schulen“ erhält 6.500 € Förderung von der Manfred-Fischer-Stiftung. Die Stiftung will das unternehmerische Denken und Handeln in gesellschaftlicher Verantwortung fördern und unterstützt das Projekt als Initiative zur wirtschaftswissenschaftlichen Weiterbildung und Qualifikation.

Mehr erfahren
Bild von Gerd Altmann pixabay.com

Für Lehrer und Lehrerinnen: "Klimagerechtigkeit. Bildung für den Erhalt der Lebensgrundlagen"

19. bis 20. März 2020, Schwerte. 2020 ist das Thema der Fortbildung für Lehrer und Lehrerinnen aller Fächer "Klimagerechtigkeit". In Kooperation mit der Hauptabteilung Schule und Erziehung bietet die Kommende Dortmund einen Grundkurs in Katholischer Soziallehre an, der das am meisten gehütete Geheimnis der Katholischen Kirche lüftet, wie manche behaupten.

Mehr erfahren
Dr. Reinhard Sprenger in der Kommende Dortmund

Seminare für Kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber 2020 - jetzt online!

Die Studientage für kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber und Führungskräfte im Erzbistum Paderborn führen Sie in die "digiloge" Führung ein oder in die Teamführung mit "Flow" und viele weitere Fortbildungen!

Mehr erfahren

Im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Bericht. Der Dienst an Mensch und Gesellschaft erfordert vor allem eines: Gute Mitarbeiter und gute Mitarbeiterinnen. Qualifiziert sollen sie sein und natürlich auch motiviert. Wie man Fachkräfte gewinnt und gemeinsam mit ihnen gute Arbeitsbedingungen schafft, war das Thema des Dienstgemeinschaftstags 2019.

Mehr erfahren

Förderpreis Christliche Sozialethik

Der Verein der Freunde und Förderer der Kommende e.V. hat den Förderpreis Christliche Sozialethik 2020 in Höhe von 2.000 € ausgeschrieben.

Mehr erfahren
Güther Oettinger

Auf einen Espresso mit ... Günther Oettinger

Im Format "Auf einen Espresso mit..." werden Kurzinterviews mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu gesellschaftspolitischen Fragen geführt. Diesemal steht Günther Oettinger Rede und Antwort zu Zukunft Europas, zu den Werten der Europäischen Union und zur Aufgabe von Katholischen Akademien für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Mehr erfahren
Bundesstiftung Aufarbeitung, Klaus Mehner, Bild 89_1110_POL_DDR-Wende_06

Lernen von 1989 - Deutschland vom Umbruch zum Umbruch?

Vor 30 Jahren gingen in der DDR die Menschen auf die Straße, um für Freiheit, Demokratie und freie Wahlen zu demonstrieren. Am 6. Dezember 2019 lädt die Kommende Dortmund in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Deutschlandforschung der RUB zu einem Gesprächsabend mit Frau Dr. Maria Nooke ein. 

Mehr erfahren

Entrepreneurship-Seminar mit LEO-Preis ausgezeichnet

Das Entrepreneurship-Seminar der Kommende Dortmund, welches in Kooperation mit der Kommende-Stiftung beneVolens, der Campus-Weggemeinschaft e.V., La Mer Cosmetics AG und der Städtischen Hauptschule Kamen durchgeführt wird, wurde im Rahmen des KEFB-Bildungstages "Bildung.Macht.Mut." am 16. November 2019 mit dem LEO-Preis ausgezeichnet.

Mehr erfahren
Peter Klasvogt

Kirche im WDR mit Prälat Dr. Klasvogt

In der nächsten Woche vom 11. bis 16. November spricht Prälat Dr. Peter Klasvogt die Morgenandachten bei Kirche im WDR. Die Sendungen werden auf WDR 3, WDR 4 und WDR 5 zu verschiedenen Zeiten ausgestrahlt.

Alle Sendetermine für die nächste Woche und alle Beiträge aus den letzten Jahren finden Sie hier.

Mehr erfahren
Titelbild ethisch verantwortlich führen

Seminar für Führungsethik mit Young Professionals

Das Seminar zur Führungsethik besteht insgesamt aus fünf Kurseinheiten, zu denen jeweils namhafte Führungspersönlichkeiten und Top-Manager aus Wirtschaft und Verwaltung eingeladen sind. Das Ziel der Veranstaltung ist es, jungen Führungskräften neben Management-Kompetenzen eine Orientierungs- und Wertebasis für verantwortungsbewusstes Führungshandeln zu vermitteln.

Mehr erfahren