Mitarbeiter­vertretungen

Bei den fach- und praxisorientierten Seminaren, bei Tagungen und aktuellen Informationen geht es zuerst um die Grundlagen der Mitbestimmung bei Kirche und Caritas. Weiter stehen rechtliche Themen, Verhandlung und Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement auf der Tagesordnung. Ohne fundiertes Fachwissen können Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter ihre Mitspracherechte nicht nutzen. Dafür gibt es beispielsweise den Kurs „Wirtschaftliche Daten lesen und verstehen“ und weitere Informationstage zu den Themenfeldern, mit denen die MAV konfrontiert ist. Besonders gefragt und unverzichtbar für alle, die sich im Arbeitsalltag mit Dienstplan, Überstunden und Mobilzeit beschäftigen müssen, sind Seminare zur Arbeitszeitgestaltung.

Schwerpunkte:

  • MAVO-Grundseminare
  • Arbeitsrecht und AVR-Kurse
  • Kommunikation und Moderation
  • Seminare für MAV-Vorsitzende
  • Informationstage für MAVen aus dem KAVO-Bereich
  • Seminare für einzelne Fachbereiche

Programmheft I / 2021 herunterladen

Veranstaltungen

27.10.2020 09:30 Uhr – 29.10.2020 15:00 Uhr

"Gespräche zwischen Tür und Angel"

"Haben Sie kurz Zeit?""Da ich Sie gerade treffe....""Ich brauche da mal einen Rat!"Im beruflichen, aber auch im privaten Alltag gibt es viele Situationen, wo Menschen sich nicht zum Gespräch verabreden, sondern in flüchtigen Momenten das Gespräch suchen. Die Beiläufigkeit dieser Gesprächssituationen lässt oft bewährte beraterische Gesprächstechniken…

Zur Veranstaltung
03.11.2020 09:30 Uhr – 05.11.2020 15:00 Uhr

Arbeitszeitgestaltung - Recht und Praxis

AVR II für MAVen aus dem AVR-Bereich

Die vorherige Teilnahme an der AVR I Schulung wird empfohlen. In Sachen Arbeitszeit geht in der Einrichtung nichts ohne die Mitarbeitervertretung. Die MAV bestimmt mit bei der täglichen Arbeitszeit, der Pause und der Verteilung der Arbeitszeit auf die einzelnen Wochentage; damit bedarf der Dienstplan der Zustimmung der MAV. Um in dieser wichtigen Aufgabe…

Zur Veranstaltung
04.11.2020  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Die Rolle der MAV im Umgang mit Überlastungsanzeigen

Die zunehmende Arbeitsverdichtung, Personalmangel usw. führen die Mitarbeiter/innen immer wieder an ihre Grenzen. Die Daten der gesetzlichen Krankenkassen belegen die steigende Relevanz psychischer Erkrankungen. Seit Jahrzehnten ist die Zahl der Fehltage (Arbeitsunfähigkeitstage) wegen psychischer Erkrankungen deutlich angestiegen: Im Jahr 2012 wurden…

Zur Veranstaltung
Zum Programm