Mitarbeiter­vertretungen

Bei den fach- und praxisorientierten Seminaren, bei Tagungen und aktuellen Informationen geht es zuerst um die Grundlagen der Mitbestimmung bei Kirche und Caritas. Weiter stehen rechtliche Themen, Verhandlung und Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement auf der Tagesordnung. Ohne fundiertes Fachwissen können Mitarbeitervertreterinnen und -vertreter ihre Mitspracherechte nicht nutzen. Dafür gibt es beispielsweise den Kurs „Wirtschaftliche Daten lesen und verstehen“ und weitere Informationstage zu den Themenfeldern, mit denen die MAV konfrontiert ist. Besonders gefragt und unverzichtbar für alle, die sich im Arbeitsalltag mit Dienstplan, Überstunden und Mobilzeit beschäftigen müssen, sind Seminare zur Arbeitszeitgestaltung.

Schwerpunkte:

  • MAVO-Grundseminare
  • Arbeitsrecht und AVR-Kurse
  • Kommunikation und Moderation
  • Seminare für MAV-Vorsitzende
  • Informationstage für MAVen aus dem KAVO-Bereich
  • Seminare für einzelne Fachbereiche

 

Programmheft II/2019 herunterladen

Programmheft I/2019 herunterladen

Veranstaltungen

07.01.2020  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Arbeitsunfähigkeit / Arbeitsbefreiung

Informationstag für MAVen

Immer wieder besteht auf der Mitarbeiterseite Unklarheit, wie und auf welche Art und Weise eine Absicherung stattfindet, wenn eine Arbeitsunfähigkeit, womöglich auch längerer Art, vorhanden ist. Der Infotag beleuchtet die verschiedenen Arten der Lohnfortzahlung und ergänzender Sozialleistungen während einer Erkrankung. Lohnfortzahlungen durch den…

Zur Veranstaltung
14.01.2020  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Aktuelles aus KODA und KAVO

Informationstag für MAVen

Werner Stock, Vertreter der Mitarbeiter in der KODA, stellt die neu gefassten Beschlüsse der KODA vor, die Eingang in die KAVO finden, insbesondere: ? die neue Entgeltordnung ? die neuen Tätigkeitsmerkmale ? die Regelungen zur Jahressonderzahlungen ? die Eindämmung der sachgrundlosen Befristungen

Zur Veranstaltung
16.01.2020  09:15 Uhr – 16:00 Uhr

Dienstvereinbarung Sucht

Informationstag für alle MAVen

Die Mitarbeitervertretung hat umfassende Mitbestimmungsrechte zu Fragen der Gesundheitsprävention: • Zustimmung bei Angelegenheiten der Dienststelle(§ 36 Abs. 1 Nr. 10 MAVO), • Antragsrecht (§ 37 Abs. 1 Nr. 10 MAVO), • Dienstvereinbarungen (§38 Abs. 1 Nr. 12 MAVO). Die MAV kann also in vielfältiger Form in allen Gesundheitsbelangen mitgestalten:…

Zur Veranstaltung
Zum Programm