Kirchliche Dienstgeberinnen und Dienstgeber

Sicher handeln und entscheiden als ehrenamtliches Vorstandsmitglied

Schwerpunkt: Verantwortlichkeiten aus dem unternehmerischen Kontext

In diesem Studientag sollen Ihnen die vereins- und arbeitsrechtlichen Grundlagen vermittelt werden, um als ehrenamtliches Vorstandsmitglied sicher handeln und entscheiden zu können. Dazu gehört eine rechtliche Klärung der eigenen Rolle im Vorstand und der Rolle des Vorstands als Rechtsträger. Ebenso thematisiert werden Entscheidungskompetenzen in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten, Vereinsprüfungen und die Spezifika bei kirchlicher Trägerschaft. Auch Fragen der Verantwortlichkeit und Haftung des Vorstands sind Teil des Studientags.

Dieser Studientag ist die Fortsetzung des im September 2020 angebotenen Studientages mit dem Schwerpunkt "Verantwortlichkeiten aus dem Vereinskontext".

Friedrich Schmid, Justitiar i.R., Freiburg
Friedrich Schmid war Abteilungsleiter im Referat "Recht" im Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg. In selbiger Erzdiözese war er tätig für die Dienstgeberseite im Kirchlichen Arbeitsgericht erster Instanz.

Ihre Gesprächspartner*innen sind:
  • Justitiar i.R. Friedrich Schmid