Veranstaltungsreihe zu politischen Situationen

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es verschiedene Länder und ihre politischen Kulturen kennenzulernen. Hierzu setzen sich die Teilnehmer*innen mit den politischen Systemen auseinander, betrachten die soziale Lage der Bevölkerung, die wirtschaftliche Entwicklung der Länder sowie ihre außenpolitischen Haltungen. In Kooperation mit der Auslandsgesellschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung setzt sich die Kommende Dortmund mit den Studientagen Politik intensiv mit den Zusammenhängen globaler Politik auseinander. 

 IN KOOPERATION MIT

KAS

Auslandsgesellschaft

Geplante Studientage

UNGARN
Vom Musterschüler der EU zum Sorgenkind?

Der Studientag befindet sich in Planung. Eine Ausschreibung erfolgt in Kürze.

 

 

 

VERANSTALTUNGSDETAILS

Bisherige Studientage

RUSSISCHER ANGRIFFSKRIEG AUF DIE UKRAINE (online)
Analysen und Perspektiven zur Zukunft der Ukraine

Studienabend Ukraine

ARMENIEN
Spielball der Mächte der Region

Flyer Studientag Armenien

QUO VADIS, BOLIVIEN?
Ein Land in der demokratischen Krise

Flyer Bolivien

FRÜHLING IN BELARUS?
Zwischen friedlicher Revolution und totalitärer Herrschaft

Flyer Belarus

DER IRAN ALS HEGEMONIALMACHT
Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Flyer Studientag Iran

DIE OST-UKRAINE 
Ein (fast) vergessener Konflikt?!

Flyer Ost-Ukraine

RUSSLAND 2018
Anspruch und Wirklichkeit

Flyer Russland