Dipl.-Theol. Claudia Schwarz

Chefredaktion Amosinternational, GSA-Seminare und Arbeitsethik

1985 geboren in Mechernich

2004-2005 Freiwilligendienst in der Communauté de Taizé, Frankreich

2005-2006 Freiwilligendienst bei den Sisters of St. Andrew, Edenbridge, GB

2006-2012 Studium der Katholischen Theologie (Diplom) in Münster

2008-2009 Theologisches Studienjahr in Jerusalem, Israel

2008;2010-2012: SHK am Seminar für Zeit- und Religionsgeschichte des Altes Testaments

2009-2011: Gutachterin für englischsprachiger Literatur bei Weltbild GmbH

2012-2014 Redaktionsvolontariat am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) München; Ausbildungsredaktion „Kirche+Leben“ (Print und Online) in Vechta und Münster; Hospitanzen im Politikressort der Badischen Zeitung (Freiburg im Breisgau) und im ZDF-Auslandsstudio Tel Aviv

2014-2016: Wissenschaftliche Assistentin am Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik (Paderborn)

2017-2019: Referentin für Innovation und Qualifizierung in der Abteilung Erwachsenenbildung des EGV

Seit September 2019 Mitarbeiterin der Kommende Dortmund