IRUM

Das Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit im Erzbistum Paderborn (IRUM) dient der Förderung der religionspädagogisch-katechetischen und der medienpädagogischen Arbeit im Erzbistum. Die Arbeit ist geprägt von der Vernetzung der Lernorte des Glaubens, insbesondere Kindergarten, Schule und Gemeinde. Über den kirchlichen Bereich hinaus gewährleistet das Institut eine Präsenz der Kirche in der Gesellschaft und tritt in einen Dialog mit ihr. Das Institut nimmt teil am Bildungsauftrag der Kirche. Neben der Förderung der Fachkompetenz legt es Wert auf eine persönlichkeitsstärkende Unterstützung aller Nutzer.

Das IRUM in der Dortmunder Kommende bietet über 35.000 Medien zur Ausleihe an, sowohl Bücher als auch Diareihen, Videos, DVDs und Folien. Mit seinem Bestand richtet es sich in erster Linie an Religionspädagogen und Katecheten und ist für den Einsatz in Schule und Gemeinde vorgesehen. Ein kompetentes Team steht für intensive Beratungen zur Verfügung.

Die Aufgaben des IRUM:

  • Bildung und Beratung im Bereich Religionspädagogik, Medienkompetenz, und Qualifizierung ehrenamtlicher Mitarbeiter in Katholischen öffentlichen Büchereien
  • Verleih religionspädagogischer und katechetischer Literatur, Medien und Medientechnik
  • Initiierung und Unterstützung von religionspädagogisch-katechetischen und medienpädagogischen Projekten
  • Geschichte

Das IRUM entstand aus der Fusion des Medienzentrums und dem Institut für Religionsunterricht und Katechese (IRUK) im Jahr 2008. An seinen beiden Standorten in Schwerte und Paderborn nimmt es im Bereich der Religionspädagogik und der Medienarbeit eine breite Aufgabenpalette wahr. Im Oktober 2011 zog das IRUM von der Katholischen Akademie Schwerte in die Kommende Dortmund.

Der Paderborner Standort befindet sich im Konrad-Martin-Haus. Dort befindet sich eine religionspädagogische Fachbibliothek (20.000 Medien) sowie ein AV-Medienverleih mit rd. 7000 audiovisuellen Medien (DVD, Video, Dia, Folie, Realien). Beide richten sich schwerpunktmäßig an Religionspädagogen und in der Gemeindearbeit Tätige. Darüber hinaus verfügt das IRUM in Paderborn über eine öffentliche Bücherei mit rd. 50.000 Medien aus allen Sachgebieten und Romanbereichen.

Öffnungszeiten
montags, dienstags, donnerstags von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
mittwochs von 13.00 Uhr bis 17.30 Uhr
freitags von 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr