Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Fachbereiche

Unternehmerpreis 2008 Preisträger: OFTECH Oberflächentechnik GmbH, Troisdorf-Spich

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich, Ihnen den Preisträger des Unternehmerpreises 2008 die OFTECH Oberflächentechnik GmbH vorstellen zu dürfen. Geschäftsführer Paul Banischewski, herzlich willkommen.

Die Firma OFTECH Oberflächentechnik GmbH mit Sitz in Troisdorf-Spich, beschäftigt 23 Mitarbeiter und gehört in den Bereichen Metallverarbeitung und Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Galvanisches Verzinken zu den Marktführern.

Arbeitsämter und Jugendämter kennen Jugendliche, die nur schlechte schulische Leistungen vorweisen können und auf dem Arbeitsmarkt kaum eine Chance haben. OFTECH Oberflächentechnik GmbH hat diese auch gesellschaftliche Herausforderung angenommen. Seit 4 Jahren wird jährlich ein so genannter schwer vermittelbarer Jugendlicher als Jahrespratikant eingestellt, oft mit schulischen Defiziten, manchmal aus sozial schwierigen Verhältnissen. Das Jahrespraktikum dient dem Heranführen an den Berufsalltag und dem gegenseitigen Kennenlernen und zielt auf die Übernahme als Auszubildender. Schnell stellte sich heraus, dass mit der Aufnahme nicht die ganze Arbeit getan ist. OFTECH Oberflächentechnik GmbH richtete daraufhin eine Werkschule ein und bezahlt einen angehenden Ingenieur als Lehrer. Die Werkschule bietet Unterricht an in den schwierigen theoretischen Fächern Mathematik, Chemie und technisches Zeichnen, für die Auszubildenden neben und zusätzlich zur Berufsschule und für die Jahrespraktikanten vor der Berufsschule, das heißt auch: Allen Jugendlichen im Betrieb – und nicht nur den schwer vermittelbaren! – gilt dieses Angebot. Die Jugendlichen können sich frei dafür entscheiden, müssen aber ihre Freizeit opfern. Und sie tun es. Und sie tun es mit Erfolg. Die beiden bisherigen schwer vermittelbaren Absolventen haben es in dieser Lern- und Arbeitsatmosphäre zur Festanstellung geschafft. Einer schaffte den Abschluss, der andere überzeugt im Praktischen so sehr, dass OFTECH ihn auch ohne formalen Abschluss in eine Festanstellung übernommen hat.

Ethisch bemerkenswert ist die gezielte und umfassende Förderung der Jugendlichen. Dabei sind 4 Teilnehmer der Werkschule ein stolzer Anteil an Auszubildenden und Praktikanten bei 23 Mitarbeitern insgesamt. Unternehmerisch zahlt sich diese Investition in den eigenen zukünftigen Facharbeiterstamm aus, auch durch eine größere öffentliche Bekanntheit. Und: Die Jugendlichen, denen diese Chance und Lebensperspektive gegeben wird, entwickeln eine große Loyalität zum Unternehmen. Klagen über Fachkräftemangel kennt man von diesem Unternehmen nicht.

 

www.oftech.de

 

Vorstellung der Preisträger im "k.punkt. Das Magazin der Kommende Dortmund", Zeitungsbeilage in einer Auflage von 160.000 Stück.

Interview mit dem Preisträger, Geschäftsführer Paul Banischewski, in "Amosinternational. Internationale Zeitschrift für christliche Sozialethik" 4/2008.

Leitartikel zu Wirtschaftsethik mit Hinweis auf die vorbildlichen Unternehmen SuperBioMarkt AG, Münster, und OFTECH Oberflächentechnik GmbH, Troisdorf-Spich, in: LANDaktiv 1/2010, S.6-7

OFTECH Oberflächentechnik GmbH














     
Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24