Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Fachbereiche

Unternehmerpreis 2010 Finalist: GLS Bank, Bochum

GLS Bank

 

 

 

 

 

Ich freue mich, Ihnen als Finalist die GLS Bank mit Sitz in Bochum vorstellen zu dürfen. Herr Andreas Neukirch aus dem Vorstand, herzlich willkommen.

Die GLS Bank ist 1974 die erste sozial-ökologische Bank in Deutschland gewesen. Mitte 2009 hatte sie 70.000 Kunden und förderte 2008 mit Krediten über 6600 Unternehmen und soziale und ökologische Projekte.

Die GLS Bank orientiert sich bei der Anlage des ihr anvertrauten Geldes an ethischen Kriterien und 15 Ausschlusskriterien. Oft erwies sie sich als Vorreiterin in Neuland. So legte sie bereits 1991 den ersten Windkraftfonds auf und unterstützte die Gründung des Pionier-Öko-Stromanbieters. Und es sind die Kunden, die mitentscheiden, ob ihr Geld Behinderteneinrichtungen oder Kindertagesstätten angelegt werden soll.

Neben diesem vorbildlichen Geschäftsmodell lohnt sich ein Blick in die interne Gestaltung des Betriebs. Die Einkommensordnung wurde unter Beteiligung der Mitarbeiter erstellt. Ein Ergebnis: Die Spanne zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Gehalt darf das Verhältnis 1:6 nicht überschreiten. Auch die weiteren betriebsinternen Regelungen sind auf hohem Niveau mitarbeiterorientiert: Dafür stehen ein familienfreundliches Kindergeld, der hohe Frauenanteil und die Möglichkeit zum einem Sabbatjahr („Sabbatical“). Ein Zeugnis für die ökologische Ausrichtung des Unternehmens sind darüber hinaus die Bahncard für Fernreisende und für alle ein Monatsticket des Öffentlichen Nahverkehrs und bereitgestellte Fahrräder. Und wenn Termine nicht anders wahrzunehmen sind, bedient sich die GLS Bank des Car-Sharings.

Genau ist der Vorstand auch mit den unvermeidbaren, negativen Auswirkungen seiner Gebäude: Dienstreisen, Emissionen, Abfallwirtschaft, Strom- und Papierverbrauch werden regelmäßig gemessen und laufend in ihrer Umweltbilanz verbessert. Durch den Kauf von Carbon-Zertifkaten entsteht dann ein klimaneutrales Unternehmen  (SCC - Stop Climate Change zertifiziert).

Obendrein gehört die GLS Bank zu den Gründungsmitgliedern der Global Alliance for Banking on Values (2009). In diesem internationalen Zusammenschluss bündeln elf nachhaltige Banken ihr Know how, um eine Alternative zum krisenbehafteten Finanzmarkt zu entwickeln und wirken dadurch politisch für ihre Ziele.

Und die Bilanz? Kann sich sehen lassen! Die sozial-ökologische Ausrichtung erweist sich als tragfähig, das Bilanzvolumen wächst seit 35 Jahren stetig, in den letzten Jahren um 20 %, 2008 um 27,4 %. Und obwohl man sich nicht die „ökonomischen Rosinen“ herauspickt und auch in risikobehaftete Zukunftsmärkte investiert, verzeichnet die GLS Bank unterdurchschnittlich wenig Kreditausfälle.

Die GLS Bank demonstriert, dass nachhaltiges und wertorientiertes Investment möglich ist und schafft so für alle Bürger und Bürgerinnen einen Raum, um ihr Geld verantwortungsbewusst anzulegen und darüber unsere Gesellschaft mitzugestalten.

Meinen herzlichen Glückwunsch!

www.gls-bank.de

 

Vorstellung der Preisträger im k.punkt. Magazin der Kommende 2/2009, Zeitungsbeilage in einer Auflage von 160.000 Stück.

 

 

 

 

 

GLS Bank














     
Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24