Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Fachbereiche

Von der Sprache über die Arbeit bis zur Kultur. (Wie) kann die Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft gelingen?

Zum Inhalt

Lassen sich 1 Million Flüchtlinge (2015) in Deutschland überhaupt integrieren? Besonders die fremde Kultur und der Islam wecken Sorgen und Ängste, aber schon das Erlernen der Sprache und die Integration in den Arbeitsmarkt werfen nicht wenige Probleme auf. Eine redliche und gut informierte Analyse kann fundierte Einschätzungen dazu geben, welche Politik mit Blick auf die Folgen jetzt angeraten ist und wie diese durch bürgerschaftliches Engagement unterstützt werden kann.

Referent

Dr. Andreas Fisch, Referent für Wirtschaftsethik in der Kommende Dortmund, Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn, ferner war er Gastredner im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg sowie Berater des Deutschen Caritasverbandes in Freiburg zu Fragen illegaler Migration u.a.

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24