Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

„Die Sorgen vergessen“ - Junge Geflüchtete lernen in der Kommende Gitarre spielen

Hussein aus dem Integrationsprojekt spielte traditionelle kurdische Gitarrenmusik auf dem Stiftungsforum der Kommende-Stiftung beneVolens (Juni 2016). Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, berichteten die Ruhr Nachrichten über eine besondere Initiative, die im Rahmen des Integrationsprojekts der Kommende stattfindet.

Seit mehr als einem Jahr leben 20 männliche Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak auf dem Gelände der Kommende, untergebracht im Reinoldus-Haus. Die jungen Männer sind Teil eines Integrationsprojekts für Menschen aus Kriegsgebieten. Sie bekommen Hilfestellung beim Umgang mit den Behörden oder bei anderen Alltagsproblemen. Dazu gehören auch kulturelle Angebote wie ein Besuch im Konzerthaus Dortmund. Nach diesem Besuch entschlossen sich fünf von ihnen, Gitarre zu lernen. Seitdem erhalten sie von einem ehrenamtlichen Gitarrenlehrer Unterricht.

Hier gelangen Sie zum Bericht in den Ruhr Nachrichten

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24