Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

Otto Kentzler Ehrenvorsitzender

Neues Kuratorium der Kommende nimmt Arbeit auf

(v.l.) Domkapitular Thomas Dornseifer, Otto Kentzler, Prälat Dr. Peter Klasvogt, Direktor der Kommende Dortmund.

Otto Kentzler ist für sein langjähriges Engagement für die Kommende Dortmund zum Ehrenvorsitzenden des Kuratoriums ernannt worden. Die Ehrung fand im Rahmen der konstituierenden Sitzung des neuen Kuratoriums statt.

Domkapitular Thomas Dornseifer, stellvertretender Generalvikar des Erzbischöflichen Generalvikariats Paderborn, würdigte das Engagement von Otto Kentzler. Seit 1994 war Kentzler Mitglied des Kuratoriums. Von 2000 bis 2015 hat er das Gremium als Vorsitzender geleitet und damit die Entwicklung der Kommende in den letzten Jahrzehnten wesentlich mitgeprägt. Dornseifer hob aus diesen Jahren besonders den Aufbau des wirtschaftsethischen Profils der Kommende hervor. Otto Kentzler ist, so der Domkapitular weiter, in seiner Person und seinem Wirken ein Vorbild eines katholischen Unternehmers, dem die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen eine Frage des Gewissens und gelebten Glaubens ist.

Der neue Vorsitzende des Kuratoriums, Wolfgang Penning, mit seiner Stellvertreterin Maria Hackmann.

In der konstituierenden Sitzung wählten die Mitglieder des Kuratoriums den Dortmunder Rechtsanwalt und Notar Wolfgang Penning zum neuen Vorsitzenden. Maria Hackmann, frühere Vorsitzende Richterin am Landesarbeitsgericht Hamm, wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. In der Arbeitsplanung für die nächsten Jahre hoben die Mitglieder drei Schwerpunkte hervor: Den Ausbau der Angebote zur ethischen Reflexion wirtschaftlichen Handelns, der für Unternehmen aller Branchen zunehmend an Bedeutung gewinnt. Zum zweiten die Gestaltung der „Wirtschaft 4.0“, die rasant und unaufhaltsam die Arbeitswelt verändern wird. Wie kann diese „Digitalisierung“ unter humanen Gesichtspunkten begleitet werden? Und drittens die zunehmende soziale Spaltung der Gesellschaft, die stärker öffentlich wahrgenommen und diskutiert werden muss.

Dem Kuratorium gehören katholische Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kirche, Bildung und Wissenschaft an. Sie werden jeweils für drei Jahre vom Paderborner Erzbischof in das Kuratorium berufen. Zentrale Aufgabe des Kuratoriums ist es, den Direktor und die Mitarbeiter der Kommende in der Arbeit und Profilierung des Sozialinstituts zu beraten.

Die Mitglieder des Kuratoriums der Kommende Dortmund.

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24