Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

Arbeiten ohne Ende? Tagung für Betriebsräte und Personalräte

Arbeitszeitflexibilisierung – aus Sicht der Interessenvertretungen

Die Tagung dauert von 9.15 Uhr – 16.00 Uhr. Das bietet genügend Zeit für Überlegungen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und zu Praxismodellen, zur Mitbestimmung und zu den Hab-Acht-Punkten aus Sicht der Arbeitnehmer. Die einzelnen Themen der Tagung:

 

-         Bestandsaufnahme und aktuelle Trends

-         Typische Modelle und Arbeitnehmerwünsche

-         Neuere Rechtsprechung und bekannte Betriebsvereinbarungen

-         Beispiele und Grenzen der Arbeitszeitflexibilisierung

-         Arbeitszeitkonten: Chancen und Risiken

-         Lebensarbeitszeit, familiengerechte und altersgerechte Arbeitszeit

 

Information – Erfahrungsaustausch – Fragen und Antworten

Dr. Christiane Lindecke ist Arbeitszeitberaterin. Sie berät in unterschiedlichen Branchen und in Betrieben verschiedener Größe. Auch für diejenigen, die nicht zu unserer Tagung kommen können: Ihr aktuelles Buch ist eine Fundgrube für Praktiker. Chr. Lindecke / K.-H. Böker: Flexible Arbeitszeit – Langzeitkonten. Betriebs- und Dienstvereinbarungen, Bund-Verlag 2012

Unsere Tagung wird Frau Lindecke in der Form des Workshops gestalten: Die Informationen und Praxishinweise orientieren sich an den Erfahrungen und Fragen, die von den Teilnehmenden mitgebracht werden. Es geht nicht zuletzt darum, von einer Kennerin verschiedener Praxisformen für die Praxis zu lernen. Die kritische Auseinandersetzung mit dem weiter wachsenden Trend zur lexibilisierung soll dabei nicht zu kurz kommen.

 

Tagungsstruktur und Rahmenbedingungen

ab 09. 15 Uhr Begrüßungskaffee (oder Tee)

ab 09. 30 Uhr Tagungsarbeit

ab 15.30 Uhr Zusammenfassung und Kritik

um 16.00 Uhr Ende der Tagung

 

Tagungsort: Brackeler Hellweg 144, 44309 Dortmund

Kosten: Die Teilnahmegebühr für Tagesveranstaltungen beträgt 45 Euro. Tagungsunterlagen sowie Verpflegung und Getränke sind inbegriffen.

Anmeldung: per Mail bei Regine Kister (Sekretariat): kister@kommende-dortmund.de; oder melden Sie sich direkt Online hier an. 

 

Informationen zu den weiteren Veranstaltungen dienstags in der Kommende finden Sie >>>hier

Flyer Dienstags in der Kommende als pdf zum Download

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24