Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

Kommende-Forum "Gestalten statt verwalten! Kommunen unter der Schuldenlast"

164 Kommunen in Nordrhein-Westfalen stecken in finanziellen Notlagen, manche sind gar hoffnungslos überschuldet. In diesen Kommunen wird es schon schwierig, die grundlegende Versorgungsstruktur aufrecht zu erhalten.

Wie steht es dann erst um die Gestaltung des Strukturwandels? Wie steht es um Gelder für Wirtschaftsförderung und Bildung? Jene Bereiche also, in denen in die Zukunft aller Bürger und Bürgerinnen investiert wird. Welches sind die Ursachen der Überschuldung? Und wie lassen sie sich beseitigen?

Die kompetenten Gesprächspartner erklären die schwierige Lage und eröffnen wegweisende Lösungen.

Zu einem spannenden Abend lädt die Kom­mende Dortmund in Kooperation mit der IHK zu Dortmund, der Handwerks­kammer (HWK) Dort­mund und dem Bund Katholischer Unter­nehmer (BKU) im Rahmen des Kommende-Forums herzlich ein.

Prälat Dr. Peter Klasvogt, Direktor der Kommende

Dr. Andreas Fisch, Dozent für Wirtschaftsethik

Zur Anmeldung: Veranstaltung, Programm, Wirtschaftsethik, Forum "Wirtschaft - Gesellschaft - Politik


Programm

Gerd, Bollermaann, Arnsberg

Herausforderung Kommunalfinanzen - die Bezirksregierung als strategischer Partner der Kommunen

Gerd Bollermann ist Regierungspräsident des Regierungsbezirk Arnsberg, zuvor war u.a. Professor an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW, Leiter der Abteilung Dortmund der FH für öffentliche Verwaltung NRW, Mitglied des Rates der Stadt Dortmund von 1984 bis 1999, Abgeordneter im Landtag NRW von 2000 bis 2010, zuletzt mit den Arbeitsschwerpunkten Finanzen, Wirtschaft und Landesplanung.


Jörg Dehm, Hagen

Wirtschaftsförderung und Innovation. Ein zukunftsfähiger Umgang mit der Verschuldung von Kommunen

Jörg Dehm ist Oberbürgermeister der Stadt Hagen und Vorstandsvorsitzender der „Kommunalen Wirtschaftsförderung NRW", zuvor u.a. Beigeordneter und Stadtkämmerer der Stadt Dinslaken, als Diplomverwaltungswirt wiederholt mit Verwaltungssteuerung, Personal- und Organisationsangelegenheiten befasst

In Anschluss: Podiums- und Plenumsdiskussion

Die Teilnahme ist kostenfrei, für Getränke und einen Imbiss sorgt die Kommende.

Hier direkt zur Anmeldung (Forum "Wirtschaft - Gesellschaft - Politik)!

Flyer als pdf zum Download!

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24