Sozialinstitut
Kommende Dortmund
Brackeler Hellweg 144
D-44309 Dortmund
Telefon 0231 - 20605-0
Telefax 0231 - 20605-80



Impressum
 
Home

Ausschreibung des Förderpreises Christliche Sozialethik

Der Verein der Freunde und Förderer der Kommende Dortmund, Sozialinstitut des Erzbistums Paderborn, schreibt für das Jahr 2012 einen Förderpreis Christliche Sozialethik aus.
Der Preis wird für eine wissenschaftliche Arbeit, die ein gesellschaftliches Thema aus christlich-sozialethischer Perspektive behandelt, ausgeschrieben. Die Arbeit muss für eine Publikation – auch in einer Fachzeitschrift – geeignet und sollte nicht älter als zwei Jahre sein.

Der Förderpreis ist mit € 1500 ausgestattet.

Die Arbeit ist bis spätestens zum 15. März 2012 einzureichen beim:

Verein der Freunde und Förderer der Kommende e. V.
Brackeler Hellweg 144
44309 Dortmund

Der Preisträger bzw. die Preisträgerin wird im September 2012 bekannt gegeben. Die Verleihung erfolgt während des Patronatsfestes der Kommende Ende November 2012.

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury. Mitglieder der Jury sind:
• Prof. DDr. em. Karl Gabriel, Münster
• Msgr. Prof. Dr. Peter Schallenberg, Direktor Katholische Sozialwissenschaftliche Zentralstelle Mönchengladbach
• Prof. Dr. Günter Wilhelms, Theologische Fakultät Paderborn
• Prälat Dr. Peter Klasvogt, Direktor Sozialinstitut Kommende Dortmund
• Werner Schickentanz, Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Kommende e.V.

Der Rechtsweg gegen die Preisvergabe ist ausgeschlossen.

Bei mehreren preiswürdigen Arbeiten kann der Preis geteilt werden. Für jede eingereichte Arbeit wird ein Kostenbeitrag in Höhe von € 30 erstattet.

Weitere Informationen:
Detlef Herbers
Sozialinstitut Kommende Dortmund,
0231/20605 -46
herbers@kommende-dortmund.de
www.kommende-dortmund.de

Sozialinstitut Kommende Dortmund
 
Suche auf der Homepage  
 
 
 
Unternehmerpreis 2018
 
k.punkt. Das Magazin

 
Kommende-Stiftung

 
beneCurans

beneCurans

 
Amosinternational
AMOSinternational
 
Praktika in der Kommende

 
Bildungsplattform

 
Bibelkurs24